Informationen zu Praktika und Freiwilligendiensten

Sowohl in den Höhenberger Wohnhäusern als auch in den Werkstätten bieten wir unterschiedliche Praktikumsmöglichkeiten:

Berufsausbildung

Außerdem bieten wir Ausbildungsplätze im Werkstattbereich:

... Wie auch im Wohnbereich:

  • HeilerziehungspflegerIn
  • Heim- und JugenderzieherIn
  • Praxisstellen für die Ausbildung in mehreren Sozialberufen

Information nach § 6 PfleWoqG

Mit dem überörtlichen Sozialhilfeträger besteht eine Leistungs- und Vergütungsvereinbarung gemäß SGB XII.
Bei Bedarf können Sie Informationen hierzu bei uns anfordern.

Information zur Werkstattanerkennung

Die Höhenberg Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung gemäß §142 Sozialgesetzbuch IX.
Unsere inländischen Kunden können bis zu 50% des auf die Arbeitsleistung entfallenden Rechnungsbetrages gemäß § 140 Sozialgesetzbuch IX auf ihre Ausgleichsabgabe anrechnen.

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.